Nur das Beste für unsere Gäste

  • Leiterin Hotellerie

Nur das Beste für unsere Gäste

Frau Katja Tschumi ist die Leiterin der Hotellerie in der Klinik Bellevue. Der individuelle Empfang und die Unterbringung der Patientinnen und Patienten im Haus bedarf perfekt organisierter Strukturen – wie in einem Hotelbetrieb.

Was ist Ihre Aufgabe in der Venenklinik Bellevue?

Ich verantworte die Hotellerie. Dazu gehören die Bereiche Service & Restauration, Ambiance, Wäscheversorgung, Reinigung und Instandhaltung der Räumlichkeiten.

Worin besteht für Sie persönlich dabei die besondere Herausforderung?

Mitarbeitende und Ressourcen effektiv und ressourcenbewusst einzusetzen und dabei die für die Patientinnen und Patienten erfahrbaren Leistungen nicht zu schmälern.

Was macht besonders Freude?

Die diversen Aufgaben gemeinsam mit meinen engagierten Mitarbeiterinnen auszuführen und dabei individuelle Stärken gewinnbringend für das Team und die anstehenden Aufgaben zu nutzen und auch zu fördern.

Was macht die Venenklink Bellevue aus?

Die Venenklinik verzettelt sich nicht in einem allzu vielfältigen Angebot und ist dadurch stark auf ihrem Spezialgebiet. Durch den grossen Erfahrungsschatz wird das Angebot fortlaufend verbessert.
Dank der familiären Grösse der Klinik sind die Kommunikationswege kurz und nötige Anpassungen können innerhalb weniger Minuten diskutiert und umgesetzt werden.

Von | 2017-12-19T13:41:31+00:00 Dienstag, 19. Dezember 2017|Aktuell, Interview, Klinik|