Arterien

Arterien 2016-10-31T15:20:05+00:00

Arterienerkrankungen

Unser Gewebe braucht zum Leben Nährstoffe und Sauerstoff. Beides wird durch das arterielle Blut bereitgestellt. Wenn die Durchblutung eingeschränkt ist, steht dem Gewebe nicht mehr genügend Sauerstoff zur Verfügung, und die benötigte Energie muss über andere Verfahren bereitgestellt werden. Diese Verfahren führen zu Stoffwechselprodukten, die Schmerzen verursachen. Als Ursache der Durchblutungsstörungen findet sich meistens eine Arterienverkalkung (Arteriosklerose). Die Arterienverkalkung entsteht über viele Jahre und betrifft oft nicht nur die Beine.

Als Ursache sind zahlreiche Faktoren bekannt: die wichtigsten sind das Tabakrauchen, gefolgt von Zuckerkrankheit und Bluthochdruck.

Arterienerkrankungen – Schaufensterkrankheit
Störungen der Hirndurchblutung

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Aktuell | Aktuell

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuell. Aktuell

Zurück