Ein Arbeitsleben in der «Sterilität». Wenn im Operationssaal alles perfekt läuft, verdanken wir das auch Frau Sabine Funk. Sie leitet die Operationsabteilung in unserer Klinik. Hier stellen wir Ihnen sie und ihre Arbeit vor.

Was ist Ihre Aufgabe in der Venenklinik

Als Leiterin der Operationsabteilung bin ich verantwortlich für die Sicherstellung und Optimierung von technisch-pflegerischen Leistungen im OP-Bereich.

Worin besteht für Sie persönlich dabei die besondere Herausforderung

Den Patienten stellen wir in den Mittelpunkt. Dabei ist es eine spannende Herausforderung, dem Patienten individuell eine konstant hohe Qualität unserer Arbeit anzubieten.

Was macht besonders Freude

Nebst dem Patientenkontakt schätze ich die technischen Verrichtungen in meiner täglichen Arbeit. Das konzentrierte Hand-in-Hand-Arbeiten mit den Chirurgen und dem gesamten Team macht mir Freude.

Hat sich Ihre Aufgabe in den letzten Jahren geändert

Seit einem Jahr habe ich die Leitung der Operationsabteilung inne. Diese Aufgabe ist für mich spannendes Neuland, denn neben den technischen Verrichtungen sind für mich die Personalführung, Administration und Organisation dazugekommen.

Was macht die Venenklinik aus

Das sagt schon der Name «Spezialklinik»: hier operieren nur Spezialisten. Davon profitieren unsere Patientinnen und Patienten wirklich sehr.
Ich würde mir meine Venen hier auch operieren lassen!